Land:

Was Sie wissen sollten...

  • NATUR-belassener, reiner Bienenhonig
  • Aus dem südlichen Atlasgebirge (Marokko)
  • Nur in sehr geringen Mengen lieferbar

Zertifikate

Natur

Johannisbrotbaum-Honig NATUR

Aus den Blüten des wilden Johannisbrotbaumes

  • Produkt
  • Anzahl
  • Preis
Johannisbrotbaum-Honig NATUR
Glas 200 g
-
+
CHF 12.00
Auf Lager, Lieferzeit 2-3 Werktage

Johannisbrotbaum-Honig: Seltener Honig aus dem Nektar der Blüten des Johannisbrotbaumes - einer der reichhaltigsten Honige überhaupt. Sortenrein, mit komplexen Aromen und Geschmack, der an Karamell erinnert. Die kräftige, rotgoldene Farbe nimmt nach der Kristallisierung orangene Nuancen an.

Honig hat die natürliche Eigenschaft zu kristallisieren. Derartiger Honig geht auf die Weise in den flüssigen Zustand über, indem man das Honigglas in ein Gefäss stellt, das auf 50°C erwärmt wird, damit der Honig seine Heileigenschaften bewahren kann.

Auch in Marokko wird es stets schwieriger, naturbelassenen, reinen Bienenhonig zu finden, sei es aufgrund von klimatischen Bedingungen (sich ausbreitende Trockenheit) oder aufgrund des allmählich stattfindenden Überganges von handwerklich und traditionell gewonnenem Bienenhonig (Qualität vor Quantität) zu industriell gewonnenem Bienenhonig (Quantität vor Qualität). 

Wir kennen viele der Imker in den Gegenden südlich des grossen Atlasgebirges persönlich und vergewissern uns stets vor Ort, dass die Qualität im Vordergrund steht. Der Honig wird durch manuelle Kaltschleuderung gewonnen und es werden keine Vitamine und Antibiotika eingesetzt.

Der reine, naturbelassene Bienenhonig wird stets teurer und er steht meist nur in kleinen Mengen zur Verfügung.

Johannisbrotbaum-Honig: Honig verhindert bakterielles Wachstum: Er entzieht den Zellen der Bakterien Wasser, sodass diese schrumpfen und absterben. Zusätzlich enthält Honig Glukoseoxydase. Das ist ein Enzym, das permanent zu desinfizierendem Wasserstoffperoxid umgewandelt wird.

Ausserdem besitzt Honig eine Vielzahl von gesunden Inhaltsstoffen wie Calcium, Eisen, Magnesium oder Natrium. Dadurch wird unser Immunsystem gestärkt; es kann sich besser gegen Krankheiten wehren.